|       Versandkostenfrei ab € 24,90

nützlich und nachhaltig

Unsere alternativen Anzünder „Füür Bontjes“ sind aus Produktionsresten entstanden, die wir zu einem sinnvollen und praktischen Gebrauchsartikel zusammengefügt haben. Neben dem Anzünder lässt sich die Verpackung aus Starkpapier und sogar der Verschluss – eine Lasche aus Aktenordnerkarton – verbrennen. Am Ende bleibt also nichts von diesem Artikel übrig. Und das Allerbeste: Füür Bontjes feuern wirklich richtig gut deinen Grill oder Kamin an.

Zeit für Gemütlichkeit

Im Sommer sind es die lauen Abende, an denen man gerne den Grill anschmeißt und wenn es zu Dämmern anfängt ein Lagerfeuer entfacht. Die Zeit im Freien ist perfekt zum Entspannen, für Geselligkeit und für den Genuss von köstlichen Sommerspeisen. Im Winter sorgt der Kamin in der guten Stube für gemütliche Stunden daheim. Muckelige Wohlfühl-Wärme, ein spannendes Buch und der Lieblingstee frisch aufgebrüht – so lässt es sich gut durch die kalte Jahreszeit kommen.

Ob Sommer oder Winter, ob Grill, Lagerfeuer oder Kamin – die Füür Bontjes entfachen jedes Feuer, ganz sicher und ganz simpel. Einfach unter das Holz oder die Kohle legen, die Enden anzünden und schon geht´s los. Unsere nachhaltigen und umweltfreundlichen Füür Bontjes, die aus dem plattdeutschen übersetzt „Feuerbonbons“ heißen, bekommst du in drei Verpackungseinheiten, jeweils in einem passenden Beutel aus Starkpapier, den du ebenfalls verfeuern kannst. Ein tolles Mitbringsel zur Grillparty bei Freunden. Super auch in Kombination mit einem unserer herzhaften Chutneys oder geschmackvollen Senfsorten.

Echt handgemacht:

Füür Bontjes sorgen für jede Menge Abwechslung bei der Herstellung, gleichzeitig erfordern sie ganz viel Geduld. In großer Fleißarbeit spalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Holz zu kleinen Stiften und bündeln sie anschließend mit Hilfe von schmalen Papp-Banderolen. Zusammengeschnürt mit einem Gewebe aus Jute entsteht dann die namensgebende Form eines Bonbons. Zu guter Letzt erhält jedes Füür Bontje durch ein Tauchbad in Wachs seinen finalen und starren Charakter. Durch die Fertigung von Hand können sich die einzelnen Anzünder in ihrer Form und auch im Abbrennverhalten leicht unterscheiden.

Die Füür Bontjes werden zu je 5, 10 oder 20 Stück in Papiertüten aus Starkpapier verpackt, die wir von Hand bestempeln und mit einer genauso simplen wie raffinierten Verschlusstechnik verschließen. Unsere Anzünder fertigen wir in den Werkstattbereichen der Floristik, in unserer Kreativgruppe sowie in der Werkstatt Friesland. Das Besondere in der Werkstatt Friesland ist, dass hier überwiegend Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit einem erhöhten Unterstützungsbedarf die Teilnahme am Arbeitsleben ermöglicht wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Material

In unseren Füür Bontjes verwerten wir gemischtes Recyclingholz aus defekten Paletten, Einwegpaletten und Holzabfälle aus der Produktion. Küchen- und Toilettenpapierrollen werden in schmale Ringe geschnitten und so zur maßgebenden Banderole. In Kombination mit dem Gewebe aus Jute, einem Naturprodukt mit besten Brenneigenschaften, und dem Tauchbad in Wachs aus Resten der Kerzenherstellung, produzieren wir unsere Anzünder so nachhaltig und ressourcenschonend wie möglich. Neben dem Anzünder lässt sich die Verpackung aus Starkpapier und sogar der Verschluss – eine Lasche aus Aktenordnerkarton – verbrennen. Am Ende bleibt also nichts von diesem Artikel übrig.

Hoppla!

Trotz großer Sorgfalt bei allen Arbeitsschritten in der Herstellung und dem Versand unserer Produkte kann auch mal etwas schiefgehen. Falls uns das bei deiner Bestellung passiert ist, melde dich bitte bei uns über unser Kontaktformular oder per E-Mail an reklamation@middenmang-online.de. Wir kümmern uns zügig um eine Lösung.

Unser Blog

Abwechslungsreiche Themen rund um die obw und middenmang stellen wir dir in unserem Blog vor. Wenn dich interessiert, was uns antreibt und was uns besonders macht, dann findest du genau hier den richtigen Lesestoff.

Du hast Fragen?

Bei Fragen, Anregungen und Kritik freuen wir uns über eine Nachricht von dir. Schreib uns über unser Kontaktformular oder an info@middenmang-online.de.

© middenmang. Alle Rechte vorbehalten.